Christbaumsammlung 14.01.2017

am Samstag, den 14.1.2017 ab 9.00 Uhr

Auch dieses Jahr holen wir wieder Ihre Christbäume ab.
Bitte entfernen Sie den Christbaumschmuck (auch das Lametta),
und halten Sie den Baum ab 9 Uhr am Straßenrand bereit.

christbaumsammlung

Für die Abholung der Bäume möchten wir Sie um eine Spende bitten, die von unseren Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern am selben Tag eingesammelt wird. Einen Flyer zur Christbaumsammlung haben Sie bereits im Briefkasten. Bitte hängen Sie den unteren Abschnitt ausgefüllt an Ihren Christbaum.

Hier können Sie den Flyer ebenfalls downloaden.

Vielen Dank!

Waldweihnacht 2016

Wir laden herzlich ein zur Waldweihnacht im Steinbruch am Samstag, den 10. Dezember 2016.

plakat-fuer-die-waldweihnacht-2016

Beim Singen von Weihnachtsliedern mit dem Posaunenchor und einer besinnlichen Ansprache, darf sich jeder von der Weihnachtsfreude anstecken lassen. Auch der Nikolaus besucht uns wieder mit seiner traditionellen Überraschung für die Kinder. Zum Verweilen und Aufwärmen gibt es Punsch/Glühwein sowie dieses Jahr neu: Rote Würste.

Wenn die Hochdorfer Kirchenglocken am Samstag um 16 Uhr läuten, findet die Waldweihnacht statt. Bei schlechten Wetterverhältnissen muss sie leider entfallen. Informationen hierzu finden Sie auch auf unserer Homepage www.cvjm-hochdorf.de.

Fackeln gibt es wieder am Treffpunkt in Hochdorf oder auch im Steinbruch zu kaufen (2€/Stück).

Treffpunkt Hochdorf: 17.00 Uhr Tunnelstrasse (beim Hof von Bauer Roland Katz)
Treffpunkt Schietingen: 16.45 Uhr am Dorfbrunnen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.
Der CVJM Hochdorf e.V.

Pfingstjugendtreffen ’15

pjta15_img82725

Und schon wieder ist das Pfingstjugendtreffen in Aidlingen rum ….

Gemeinsam mit über 9.500 Jugendlichen und jungen Erwachsenen durften wir aus Hochdorf und Eutingen Gott loben, ihn preisen, seinem Geist begegnen und uns erfüllen lassen.

Vielen Dank an die Aidlinger Schwestern des Diakonissenmutterhauses und natürlich alle Helfer, Mitarbeiter und Beter des PJT.

Predigten und Bilder zum PJT ’15 in Aidlingen unter: http://www.jugendtreffen-aidlingen.de/

Veröffentlicht unter Info

CVJM am Lagerfeuer

Liebe Mitarbeiter, Mitglieder und Freunde unseres CVJM,

am Sonntag 10. Mai 2015 haben wir unseren nächsten Gebets- und Lobpreisabend geplant. Da an diesem Tag das Gemeindehaus aufgrund des 2. Konfirmationssonntags anderweitig genutzt wird, werden wir den Abend in einer anderen Form miteinander feiern.

Wir haben den Abend unter das Motto: “CVJM am Lagerfeuer” gestellt.
Start des Abends ist am 10.05.2015 um 18.30 Uhr bei Fabian Eberhard im
Drosselweg 30.

Wir beginnen den Abend mit einem gemeinsamen Grillen am Lagerfeuer. (Wir bitten Euch, Eure Grillsachen selber mitzubringen. Für die Getränke sorgen wir.)
Im Anschluss daran, werden wir am Lagerfeuer verschiedene Lieder singen und Zeit für das gemeinsame Gebet und Gemeinschaft miteinander und mit unserem HERRN haben. Zu dieser etwas anderen Form unseres Gebets- und Lobpreisabends laden wir Euch ganz herzlich ein.
Gerne dürft Ihr auch Eure Freunde mitbringen.

Altpapiersammlung am 28.03.15

Super Wetter, super Gemeinschaft.
Letzten Samstag haben wir mit vielen fleißigen Helfern unsere erste Altpapiersammlung dieses Jahr durchgeführt. Zwei volle Kontainer sind zusammengekommen. Vielen Dank an alle die uns ihr Altpapier überlassen haben.

Hier ein paar Bilder: 

Veröffentlicht unter Info

1. Altpapiersammlung 2015

Bild 3_1
Liebe Mitglieder,
liebe Mitarbeiter,
liebe Freunde des CVJM Hochdorf e.V.,
am Samstag 28.03.2015 haben wir unsere nächste Altpapiersammlung zugunsten unserer CVJM-Arbeit.
Wir freuen uns,  wenn ihr fleißig Euer Altpapier für unsere Arbeit sammelt.
Um unsere Altpapiersammlung in guter Weise durchführen können, benötigen wir noch Helfer, die uns beim Einsammeln des Altpapiers helfen.
Falls Du am 28.03.2015 Zeit hast, und bei der Altpapiersammlung helfen kannst, bitten wir Dich um eine kurze Information an: vorstand@cvjm-hochdorf.de
Bitte bringt zur Sammlung eine Warnweste mit.
Wir haben drei Fahrzeuge mit denen wir durch den Ort fahren um das Altpapier einzusammeln.
Treffpunkt ist am 28.03.2015 um 9.00 Uhr auf dem Hof von Roland Katz (Tunnelstraße).
Ende der Altpapiersammlung ist gegen 12.00 Uhr.
Für alle Helfer gibt es während der Sammlung Getränke und ein Vesper.
Wir freuen uns schon jetzt auf eine gute und gelingende Altpapiersammlung und auf einen Vormittag der Gemeinschaft.

Gebets- und Lobpreisabend am 22. März

Liebe Mitglieder,
liebe Mitarbeiter,
liebe Freunde des CVJM Hochdorf,
zu unserem nächsten Gebets- und Lobpreisabend am kommenden Sonntag, den 22.03.2015 um 19.30 Uhr im ev. Gemeindehaus laden wir Dich ganz herzlich ein.
Der Ablauf des Abends stellt sich wie folgt dar:
  • Wir beginnen mit einer Zeit des gemeinsames Singens.
  • Nach einem kurzen Impuls nehmen wir uns dann die Zeit an verschiedenen Gebetsstationen für verschiedene Anliegen unseres CVJM´s, unserer Gemeinde unseres Ortes und für unsere Welt zu beten.
  • Nach dieser Gebetszeit schließt sich eine weitere Zeit des gemeinsamen Singens an.
  • Den Abschluss des Abends bildet eine Zeit der Gemeinschaft bei Snacks und Getränken.
Das Ende des Abends ist gegen 21.00 Uhr geplant.
Wir freuen uns sehr darauf, Dich am kommenden Sonntag um 19.30 Uhr im ev. Gemeindehaus begrüßen zu dürfen.

Hauptversammlung am 7. März

DSC_4391

Im Rückblick auf das vergangene Jahr, präsentierte unser Vorstand in der letzten Hauptversammlung das Leben im und um den CVJM Hochdorf.

In einer anregenden Andacht von Matthias Kerschbaum, Landesjungedreferent im CVJM-Landesverband Württemberg, zum Thema WEIT.HERZ.ICH, forderte er uns auf….

Danach gab uns Thomas Schechinger in seinem Vorstandsbericht einen tiefen Einblick in die Gruppen und Kreise, sowie in die unternommenen Aktionen und besuchten Veranstaltungen im Jahr 2014. Weiterhin stellte er unsere “Vision 2020″ vor, in der die Weitherzigkeit, gemäß unseres Jahresmottos WEIT.HERZ.ICH, im Vordergrund steht.

Nach dem Finanz- und Kassenprüfungsbericht, folgten die Abstimmungen zu den Entlastungen, sowie die Wiederwahl unserer Kassiererin Anja Egeler, die unser Ortsvorsteher Dr. Bruno Schmid dankenswerterweise übernahm.

Den Abschluß der Hauptversammlung bildete ein kurzer Ausblick auf das Jahr 2015, durch den stellvertretenden Vorsitzenden, Fabian Eberhard,
gefolgt vom Segen durch den HERRN!